Beim Einkaufen, im Zug oder im Bus: Ab dem kommenden Montag, 18. Januar, gilt die FFP 2-Maskenpflicht. Dieser Vorgabe der Bayerischen Staatsregierung schließt sich die Klinikum Bayreuth GmbH an. Das heißt: Wer ab Montag als

  •     Besucher (mit Ausnahmegenehmigung)
  •     Patient eines MVZ oder in Einzelfällen zur stationären Aufnahme
  •     Begleitperson oder als
  •     Lieferant/Handwerker/Geschäftspartner

das Klinikum oder die Klinik Hohe Warte betreten möchte, braucht zwingend eine FFP-2-Maske. Bitte sorgen Sie vor, besorgen Sie sich eine solche Maske. Wir können keine Ausnahmen machen.

Klinikum Bayreuth GmbH
www.klinikum-bayreuth.de