Uni-Hautklinik informiert über Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugung

Kostenloser Online-Vortrag zu Hautkrebs
Die Unimedizin Greifswald informiert Interessierte am Mittwoch, 28. April, in einem Online-Vortrag rund um das Thema Hautkrebs. Vorgestellt werden die häufigsten Ursachen, verschiedene Erscheinungsbilder sowie aktuelle Behandlungsmöglichkeiten. In der für alle Interessierten offenen Veranstaltung werden zudem Hin­weise zur Prävention gegeben. Die Vorträge beginnen um 16 Uhr über die Plattform Zoom, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hauttumoren sind mit bis zu 200.000 Neuerkrankungen im Jahr weltweit die häufigsten Tumoren des Menschen. Dabei gibt es ganz verschiedene Arten, die unterschiedlich zu behandeln sind. Oberärztin Dr. Stine Lutze und Oberarzt Dr. Andreas Arnold von der Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten geben am 28. April etwa eine Stunde lang Auskunft und Hinweise zum Thema „Was bedeutet Hautkrebs?“

So ist der „weiße Hautkrebs“ erheblich häufiger als der vielen Menschen bekanntere „schwarze Haut­krebs“. Zu den häufigen Varianten gehören das Basalzell-Karzinom und das Plattenepithel-Karzinom. Sie treten vor allem in der Kopf-Hals-Region auf. Je früher solche Erkrankungen erkannt werden und die Be­hand­lung begonnen wird, desto besser sind die Möglichkeiten einer erfolgreichen Therapie bei gutem kos­metischen Ergebnis.

Auf der Website der Unimedizin wird der Vortrag unter „Veranstaltungen“ angekündigt. Dort kann der Link angeklickt werden. Dennoch hier die Einwahldaten:

eu01web.zoom.us/j/63839668143?pwd=M2k2cC9QTTNrR3pNY1Z3SXhOZC93Zz09

Die Meeting-ID ist 638 3966 8143, der Kenncode 346970.

__________________________________________

 

Christian Arns
Leiter der Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Pressesprecher

Universitätsmedizin Greifswald
Walther-Rathenau-Straße 46 * 17475 Greifswald

Universitätsmedizin Greifswald · Körperschaft des öffentlichen Rechts
Vorstand:   Toralf Giebe (Kaufmännischer Vorstand) · Prof. Dr. Karlhans Endlich (komm. Wissenschaftlicher Vorstand) · Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp (stv. Ärztlicher Vorstand)

Aufsichtsratsvorsitzender: Mathias Brodkorb
Fleischmannstraße 8 · 17475 Greifswald