Das Onkologische Zentrum lädt für Donnerstag ein

Online-Informationen zum Thema Krebs
Zahlreiche Fragen rund um Krebserkrankungen und deren Behandlung beantwortet am Donnerstag die Unimedizin Greifswald. Das Onkologische Zentrum Vorpommern informiert ab 15 Uhr rund anderthalb Stunden live im Netz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Operieren oder nicht? Diese Frage stellt sich zahlreichen Betroffenen, aber auch die nach Methoden und Auswirkungen. Prof. Stephan Kersting informiert daher über „Chirurgie bei Metastasen“. Kersting ist Direktor der UMG-Klinik für Chirurgie. Zudem leitet er das Onkologische Zentrum Vorpommern, ein von der UMG initiiertes Netzwerk von Kliniken und Einrichtungen, die auf die Behandlung von Krebserkrankungen spezialisiert sind. Kersting wird zuvor einige grundsätzliche und hilfreiche Fragen rund um das Onkolo­gische Zentrum beantworten.

Ab etwa 15.45 Uhr widmet sich Prof. Chia-Jung Busch dem Thema „Interdisziplinäre Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren“. Busch ist die neue Direktorin der Hals-Nasen-Ohren-Klinik an der Unimedizin Greifswald. Zuletzt referiert Dr. Anja Winkler vom gynäkologischen Tumorzentrum über Gebärmutterhalskrebs und den Schutz vor einer Infektion mit Humanen Papillomviren durch die sogenannte HPV-Impfung.

„Wir informieren online über Krebs“ beginnt am Donnerstag, 18. März, um 15 Uhr.
Die Einwahldaten: https://eu01web.zoom.us/s/63479242935

__________________________________________

 

Christian Arns
Leiter der Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Pressesprecher

Universitätsmedizin Greifswald
Walther-Rathenau-Straße 46

17475 Greifswald

Universitätsmedizin Greifswald · Körperschaft des öffentlichen Rechts
Vorstand:   Toralf Giebe (Kaufmännischer Vorstand) · Prof. Dr. Karlhans Endlich (komm. Wissenschaftlicher Vorstand) · Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp (stv. Ärztlicher Vorstand)

Aufsichtsratsvorsitzender: Mathias Brodkorb
Fleischmannstraße 8 · 17475 Greifswald ·