Universitätsmediziner unterstützen Landesfußballverband MV

Prävention und Therapie für Sportler / Medizinische Aus- und Fortbildung für Trainer

Rostock – Seit Beginn des Jahres besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der Universitätsmedizin Rostock und dem Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV). Dr. Martin Darowski, Facharzt an der Orthopädischen Klinik und Poliklinik und Dr. Lennart Schleese, Arzt in Weiterbildung der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, unterstützen den LFV in medizinischen Fragen. Sie stehen Trainern, Spielern der Landesauswahlmannschaften und ihren Eltern beratend zur Seite, besonders bei der Prävention und Therapie von Verletzungen.

Ein wichtiger Bestandteil der Kooperation ist darüber hinaus die Unterstützung des Verbandes bei der Ausbildung von Trainern. Beide Ärzte übernehmen den medizinischen Part in der Ausbildung zu B- und C-Lizenzen und bieten entsprechende Fortbildungen zu aktuellen Themen im Newsletter des Landesverbandes an.

Dr. Darowski und Dr. Schleese sind selbst seit vielen Jahren aktive Fußballer und spielen derzeit in der Deutschen Fußball Ärztemannschaft. Für sie ist die Betreuung der leistungsorientierten Landesauswahlspieler und -spielerinnen eine Herzensangelegenheit. „Als Ärzte und aktive Sportler können wir uns in die Situation der Spieler hineinversetzen und so vertrauensvolle Ansprechpartner für die Fußballer und ihre Trainer sein“, betonen die beiden Ärzte. Weiterhin verweisen sie auf die Wichtigkeit einer guten medizinischen Betreuung im Leistungssport: „Wer ständig bestmögliche körperliche Leistungen abrufen muss, ist auf eine enge Zusammenarbeit mit Medizinern angewiesen. Nur so können mögliche Probleme frühzeitig erkannt und gezielt behandelt werden. Das Kapital der Sportler ist ein gesunder Körper.“

 

Universitätsmedizin Rostock

Ernst-Heydemann-Straße 8

18057 Rostock

www.med.uni-rostock.de

www.facebook.com/UnimedizinRostock

Bildunterschrift: Dr. Martin Darowski (r.) und Dr. Lennart Schleese von der Universitätsmedizin Rostock sind die neuen Verbandsärzte des Landesfußballverbandes MV.

 

Bildquelle: Unimedizin Rostock