Kiel/Lübeck, 10. Februar 2021

Die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH (UKSH ITSG) ist von der SAP SE zum siebten Mal in Folge als SAP-Kompetenzzentrum Customer COE (Center of Expertise) zertifiziert worden. Das IT-Team des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) erreichte abermals die Höchstpunktzahl von 200 Punkten und hat erneut „die Reife und Effektivität seines Customer COE unter Beweis gestellt“, so die Prüfer. Damit zählt das Customer COE der UKSH ITSG zu den besten zehn aller weltweit eingereichten (Re-)Zertifizierungen im Jahr 2020.

Seit 2007 ist die IT des UKSH alle zwei Jahre erfolgreich als SAP-Kompetenzzentrum zertifiziert worden. Das zweitägige Audit fand in diesem Jahr auf Grund der Kontaktbeschränkungen ausschließlich virtuell statt. Die Prüfung erstreckte sich auf die fachliche und technische Anwenderunterstützung im Störungsfall, das Benutzer- und Lizenzmanagement für die eingesetzten SAP-Applikationen und die Koordination von Entwicklungsanträgen bei der SAP. Das Zertifikat wird an Unternehmen verliehen, die neben den erforderlichen Methoden, technischen Kenntnissen und Werkzeugen nicht zuletzt auch über effiziente Arbeitstechniken verfügen, um SAP-Systeme erfolgreich und innovativ zu betreiben.

Im stetigen Fokus hierbei sind sowohl die Zufriedenheit der Endanwender, die Einbindung von neuen Technologien, die laufenden Systemkosten und nicht zuletzt die Erschließung von Wirtschaftlichkeitsreserven zur Verbesserung des „Return-on-Invest“.

Die IT des UKSH wird durch die Stabsstelle Informationstechnologie sowie die Tochtergesellschaften UKSH ITSG und UKSH Gesellschaft für Informationstechnologie mbH (UKSH GfIT) verantwortet. Diese drei Organisationen nehmen alle Aufgaben für eine leistungsfähige IT im UKSH wahr. Die UKSH ITSG und die UKSH GfIT sind als Tochtergesellschaften zuständig für die Sicherstellung des IT-Betriebes. Die Stabsstelle IT ist direkt im UKSH verankert und verantwortlich für die Koordination und Durchführung von IT-Projekten und die strategische Ausrichtung.

Für Rückfragen von Journalisten steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Stabsstelle Informationstechnologie, Rudolf Dück,


Vorstandsmitglieder: Prof. Dr. Jens Scholz (Vorsitzender), Peter Pansegrau, Michael Kiens, Prof. Dr. Thomas Münte, Prof. Dr. Joachim Thiery
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Oliver Grundei
Bankverbindungen:
Förde Sparkasse IBAN: DE14 2105 0170 0000 1002 06 SWIFT/BIC: NOLA DE 21 KIE
Commerzbank AG IBAN: DE17 2308 0040 0300 0412 00 SWIFT/BIC: DRES DE FF 230

Gemeinsam Gutes tun! Spenden: Alle UKSH-Spendenmöglichkeiten unter www.uksh.de/gutestun
Spendenkonto: Förde Sparkasse IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE | Empfänger: UKSH WsG e.V.

Wissen schaft Gesundheit