Schön Klinik Bad Arolsen

Pressestelle

Schön Klinik Bad Arolsen als eines der besten Krankenhäuser zur Behandlung von Depressionen ausgezeichnet

„Qualitätssiegel Depression 2021“ und „Top Krankenhaus 2021“

Keine andere Klinik in Hessen behandelt so viele Patienten mit Depressionen wie die Schön Klinik Bad Arolsen – und das in nachgewiesener Qualität. (c)Schön Klinik

Überdurchschnittliche Qualität, hohe Expertise, zufriedene Patienten: Bundesweit ist die Schön Klinik Bad Arolsen im Vergleich zu anderen Einrichtungen eine der erfahrensten zur Behandlung depressiver Erkrankungen, wie zwei voneinander unabhängige Untersuchungen ergeben haben. Die hessische Klinik wurde mit dem „Qualitätssiegel Depression 2021“ vom Portal Klinikradar.de und als „Top Nationales Krankenhaus Depression 2021“ vom Magazin Focus Gesundheit ausgezeichnet.

Unter 61 Kliniken mit einer Fachabteilung zur Behandlung von Depressionen in Hessen ist die Schön Klinik Bad Arolsen die mit der deutlich größten Erfahrung. Ein zentraler Indikator dafür ist die Zahl der im Jahr behandelten Patienten. Allein im Jahr 2019 behandelte die Schön Klinik Bad Arolsen mehr als 2500 Patienten, davon mehr als 1600 mit der Haupt- oder Nebendiagnose Depressionen. Die Prüfer vom Klinikradar bestätigten, dass die notwendigen Kriterien für das „Qualitätssiegel Depression 2021“ mehr als erfüllt seien. Grundlage ihres Klinikvergleichs war unter anderem die Anzahl speziell ausgebildeter medizinischer Fachkräfte in der jeweiligen Abteilung, die Erfahrung in der Behandlung des Erkrankungsbildes, das Qualitätsmanagementsystem, das Hygienekonzept sowie Patientenbewertungen.

Neben der hohen Erfahrung überzeugte die Schön Klinik Bad Arolsen im Vergleich zu anderen Einrichtungen besonders durch die „sehr große Anzahl an qualifizierten Fachärzten und Psychotherapeuten pro Patient“ und die „hohe Patientenzufriedenheit sowie Weiterempfehlungsquote“. Dr. Thomas Gärtner, Chefarzt der Schön Klinik Bad Arolsen mit Schwerpunkt auf der Behandlung von Depressionen, freut sich über die Bestätigung durch das Qualitätssiegel: „Wir behandeln störungsspezifisch, das heißt Patienten mit ähnlicher Symptomatik sind Tür an Tür untergebracht und haben viele Therapien gemeinsam, die speziell auf Depressionen zugeschnitten sind. Das ist einer der Gründe, warum unsere Patienten überdurchschnittlich gut von der Behandlung profitieren.“ Mehr als ein Dutzend Krankheitsbilder aus dem Gebiet der Psychosomatik behandelt die nordhessische Fachklinik auf diese Weise seit 15 Jahren, darunter auch Essstörungen, Traumafolgestörungen, Tinnitus und spezielle Angebote für Jugendliche.

Unabhängig von der neuen Auswertung vom Klinikradar hat das Magazin Focus Gesundheit bereits mehrfach Auszeichnungen an die Schön Klinik Bad Arolsen vergeben, auch für dieses Jahr. Für die drei Indikationen Angst- und Zwangsstörungen sowie Depressionen ist sie als eine der bundesweiten Top-Kliniken 2021 gelistet. Grundlage dieser Klinikliste ist die Befragungen von tausenden Ärzten und Kliniken. Darüber hinaus wurden Millionen Datensätze zur Behandlungsqualität der Kliniken, zu Patientenzufriedenheit, Fallzahlen, Behandlungsergebnissen, Ausstattung und Qualitätsinitiativen ausgewertet.

Weitere Informationen:
https://klinikradar.de/depression/kliniken/

Über die Schön Klinik Bad Arolsen
Die Schön Klinik Bad Arolsen ist eine der führenden psychosomatischen Fachkliniken in Hessen. Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der Psychosomatik ab und bietet Erwachsenen sowie Jugendlichen ab 12 Jahren spezialisierte Therapiekonzepte. Die Behandlungsschwerpunkte umfassen Depressionen, dekompensierten Tinnitus und Hyperakusis, Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom im Erwachsenenalter (ADHS), Burn-out-Syndrom, Essstörungen sowie weitere Indikationen (z. B. Angst- und Zwangsstörungen sowie Schwindelerkrankungen). Das Behandlungskonzept orientiert sich an integrativ-verhaltensmedizinischen Grundlagen. Die Klinik beschäftigt rund 300 Mitarbeiter.

www.schoen-klinik.de/bad-arolsen

Über die SCHÖN KLINIK
Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Deutschland sowie vier in Großbritannien behandeln mehr als 10.800 Mitarbeiter jährlich rund 300.400 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

http://www.schoen-klinik.de

Wenn Sie keine weiteren Nachrichten erhalten möchten, antworten Sie einfach kurz an diese Absenderadresse.

Attachments
Schön Klinik Bad Arolsen (c)Schön Klinik

Schön Klinik Bad Arolsen.jpg

Pressemeldung „Schön Klinik Bad Arolsen für Depressions-Behandlung ausgezeichnet“

210319_PM_Schön Klinik Bad Arolsen_Mehrfach ausgezeichnet_fin.pdf