Ausgezeichnete_spezialisten-Header

Prof. Dr. med. Friedrich E. Kruse, Erlangen

Ausgezeichneter Spezialist für Keratoplastik

2000
von MINQ erstmals als TOP-Arzt nominiert
0
Geburtsjahr
1950
Approbation

Zur Person

Prof. Dr. med. Friedrich E. Kruse wurde von MINQ 2018 erstmals in die Ärzteliste „Hornhauttransplantation“ aufgenommen und seitdem darin geführt. Seit 2021 ist Kruse von MINQ neu in der Liste "Ausgezeichneter Spezialist für Keratoplastik“ gelistet.

Die Redakteure von MINQ erhielten in Interviews mit Fachkollegen durchwegs positive Resonanz. Der Arzt wird sehr häufig empfohlen. In der Szene genießt Kruse einen hervorragenden Ruf.

Auf die Frage der MINQ-Redaktion nach den Spezialisierungen, antwortet Kruse wie folgt: Hornhauttransplantation insbesondere lamellär (DMEK, DSAEK), komplexe Linsenchirurgie, refraktive Chirurgie und Stammzelltransplantation/Oberflächenrekonstruktion.

Kruse ist Mitglied in folgenden Gesellschaften und Verbänden: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft, Association for Research and Vision in Ophthalmology, American Academy of Ophthalmology, American Society for Cataract and Refractive Surgery, European Association for Vision and Eye Research, European Society of Ocular and Surface Disease Specialists und Vereinigung ophthalmologischer Lehrstuhlinhaber.

Der Arzt aus Erlangen ist auch wissenschaftlich tätig und veröffentlich Fachaufsätze in dem Fachbereich.

Überblick

Facharzt

Geburtsjahr

1959

Approbation

1984

Mitgliedschaften

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
Association for Research and Vision in Ophthalmology (ARVO)
American Academy of Ophthalmology (AAO)
American Society for Cataract and Refractive Surgery (ASCRS)
European Association for Vision and Eye Research (EVER)
European Society of Ocular and Surface Disease Specialists (EuCornea)
Vereinigung ophthalmologischer Lehrstuhlinhaber (VOL)

Kollegenempfehlungen

Medizin

Zustimmung unter Kollegen als TOP-Mediziner zu führen

Kollegenempfehlungen 73%

Empfehlungen sind der Goldstandard der medizinischen Bewertungen. Nur wenn ein Arzt mehrfach von Kollegen positiv beurteilt wurde, wird er von MINQ in das Spezialistennetzwerk aufgenommen.

Top für Hornhaut.

Fachkollege über den Arzt im Interview

Medizinische Schwerpunkte

Behandlungsspektrum

Das Behandlungsspektrum umfasst die häufigsten Eingriffe innerhalb diesem Fachbereichs. Sofern ein Arzt oder Ärztin im Vergleich zu anderen Ärzten überdurchschnittliche Fallzahlen angibt, ist dies mit "sehr häufig" vermerkt. Ansonsten wird angezeigt, ob der Eingriff vorgenommen wird,

Keratoplastik

Keratoplastik

sehr häufig

Crosslinking

sehr häufig

Phototherapeutische Keratektomie

sehr häufig

Spezialisierung

MINQ recherchierte für Prof. Dr. med. Kruse besondere Schwerpunkte. 
Hierzu zählen unter anderem Hornhauttransplantation insbesondere lamellär (DMEK, DSAEK), komplexe Linsenchirurgie, refraktive Chirurgie und Stammzelltransplantation/Oberflächenrekonstruktion.

Wissenschaft

Publikationen,Vorträge & andere Aktivitäten

Zuletzt: Lau N, Hajjar Sesé A, Augustin VA, Kuit G, Wilkins MR, Tourtas T, Kruse FE, Højgaard-Olsen K, Manuel R, Armitage WJ, Larkin DF, Tuft SJ.: Fungal infection after endothelial keratoplasty: association with hypothermic corneal storage in Br J Ophthalmol. (2019)

Einrichtung & Abteilung

Das Krankenhaus

Universitätsklinikum Erlangen hat 1394 Betten. Damit zählt es zu den großen Krankenhäusern. Es besteht aus 37 Abteilungen. Jährlich werden in dem Krankenhaus rund 65000 stationäre und 14000 teilstationäre Fälle behandelt. Das Krankenhaus ist in öffentlicher Trägerschaft. Träger des Hauses ist Freistaat Bayern.

Anzahl TOP-Abteilungen

0
Abteilungen

MINQ ermittelt seit 2012 die TOP-Abteilungen in einem Krankenhaus. Aktuell wertet MINQ 36 unterschiedliche Fachbereiche aus. Die Anzahl dieser Abteilungen wird hier angezeigt.

Anzahl TOP-Auszeichnungen im Krankenhaus/Praxis

0
Auszeichnungen

Die Redakteure von MINQ recherchieren bereits seit über 20 Jahren Spezialisten in knapp 120 Fachbereichen. Die Anzahl zeigt, wie viele Auszeichnungen innerhalb des Krankenhauses/der Praxis von MINQ vergeben wurden.

Adresse

KONTAKT

Universitätsklinikum Erlangen

Maximiliansplatz 2
91054 Erlangen
Telefon: 09131/8534464

Weitere Nachrichten

Mitteilungen zum Arzt und Krankenhaus/Praxis

Aktuelle Meldungen

Wenn Fresszellen Dampf ablassen

Wenn Fresszellen Dampf ablassen Veränderter Zellstoffwechsel schützt Fresszellen vor Überlastung und hilft so bei der Auflösung von Entzündungsreaktionen Neue Daten eines Forschungsteams der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zeigen, wie durch die Veränderung des Stoffwechsels von Fresszellen, Entzündungsreaktionen aufgelöst werden können. Eine Rolle spielen dabei Gefahrensignale, die bei Entzündungen von geschädigten Zellen freigesetzt werden. Durch eine „Neuverkabelung” […]

Kann ein Chemokin eine schützende Rolle bei Asthma bronchiale einnehmen?

Kann ein Chemokin eine schützende Rolle bei Asthma bronchiale einnehmen? Forschungsteam des Uni-Klinikums Erlangen zeigt die Bedeutung des Signalproteins RANTES Das Chemokin RANTES, ein Signalprotein, das unter anderem dazu beiträgt, bestimmte Zellen des Immunsystems ins Lungengewebe zu locken, scheint einen antientzündlichen Effekt auf die Erkrankung Asthma bronchiale zu haben. Zu diesem Schluss kommt eine Forschungsgruppe […]

Forschungsstandort Erlangen lockt internationalen Nachwuchs mit President’s Welcome Award

  uni | mediendienst | aktuell Nr. 117/2021 vom 25. Oktober 2021 Forschungsstandort Erlangen lockt internationalen Nachwuchs mit President’s Welcome Award Helle Köpfe aus der ganzen Welt bereichern FAU-Forschung im Bereich Medizin und künstliche Intelligenz Zeitgleich mit dem neuen Wintersemester haben im Oktober die ersten Gewinnerinnen und Gewinner des President’s Welcome Award ihre Arbeit an […]

Die richtige Mischung für einen gesunden Darm

uni | mediendienst | aktuell Nr. 115/2021 vom 19. Oktober 2021 Die richtige Mischung für einen gesunden Darm FAU-Forschungsteam untersucht die Unbedenklichkeit von Palmöl und Glucose-Fructose-Sirup Wie kann die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln noch verbessert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich in den kommenden vier Jahren ein Forschungsprojekt am Hector-Center für Ernährung, Bewegung und […]

„Endlich wieder Schäuferla essen“

„Endlich wieder Schäuferla essen“ Erlanger Chirurgen operieren Speiseröhrenkrebs zum ersten Mal vollständig roboterassistiert – Patient erhält Lebensqualität zurück Erstmals wurde am Universitätsklinikum Erlangen eine Ösophagusresektion vollständig minimalinvasiv mithilfe des Da-Vinci-OP-Roboters durchgeführt. In der mehr als zehnstündigen Operation entfernten PD Dr. Georg Weber, stellvertretender Klinikdirektor und leitender Oberarzt der Chirurgischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Robert Grützmann), […]

Wenn KI in der Arztpraxis hilft

uni | mediendienst | aktuell Nr. 113/2021 vom 18. Oktober 2021 Wenn KI in der Arztpraxis hilft Studie untersucht Akzeptanz von Künstlicher Intelligenz in der Gesundheitsversorgung Ist von Künstlicher Intelligenz, oder kurz KI, die Rede, können sich viele Menschen unter diesem Begriff nichts Konkretes vorstellen und sind zunächst skeptisch. In der medizinischen Forschung und der […]

Smarter Photokatalysator

Immer der Farbe nach Forschende entwickeln programmierbaren Photokatalysator Chemische Reaktionen lassen sich mit farbigem Licht steuern – das funktioniert mit einem intelligenten Photokatalysator, der von Forschenden des Lehrstuhls für Physikalische Chemie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung entwickelt wurde. Die Farbe des Lichts bestimmt, welche einprogrammierten chemischen Reaktionen der Photokatalysator […]

Erlanger Universitätstage in Ansbach

uni | mediendienst | aktuell Nr. 110/2021 vom 14. Oktober 2021 Vortragsreihe: 39. Erlanger Universitätstage 2021 in Ansbach Donnerstags, vom 21. Oktober bis 25. November, via Zoom Die 39. Erlanger Universitätstage 2021 in Ansbach stehen ganz im Zeichen des Themas „Gedächtnis”. Aus den Perspektiven der Psychosomatik und Psychotherapie, der Psychogerontologie, der Neurologie, der Soziologie und […]

Eins plus eins ist nicht gleich zwei – Forschungsteam der FAU untersucht Rezeptoren, die auf der Zelloberfläche Paare bilden

uni | mediendienst | forschung Nr. 100/2021 vom 13. Oktober 2021 Eins plus eins ist nicht gleich zwei Forschungsteam der FAU untersucht Rezeptoren, die auf der Zelloberfläche Paare bilden In menschlichen Zellen gibt es eine Vielzahl von G-Protein gekoppelten Rezeptoren. Diese Proteine sind als wichtiger Bestandteil der Zellmembran dafür verantwortlich, unterschiedliche Reize im Umfeld einer […]

Wie unsere Muskeln funktionieren

  uni | mediendienst | forschung Nr. 99/2021 vom 13. Oktober 2021 Wie unsere Muskeln funktionieren FAU-Forschungsteam entschlüsselt die Mikrotubuli-Organisation in Muskeln Muskeln spielen in mehreren Körperfunktionen eine essenzielle Rolle. Der Herzmuskel beispielsweise versorgt den Körper mit Sauerstoff und Nährstoffen; Skelettmuskeln erlauben es, unseren Körper Skelettmuskeln aktiv zu bewegen. Sind Muskeln geschwächt kann es zu […]

Minigehirne in der Petrischale – Science Slam und Einladung zum Presserundgang

  uni | mediendienst | aktuell Nr. 109/2021 vom 12. Oktober 2021 Minigehirne in der Petrischale FAU-Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftler stellen auf Science Slam Forschung an Minigehirnen vor; Einladung zu Presserundgang im Nikolaus-Fiebiger-Zentrum am 14. Oktober Kleine Organstrukturen, die mithilfe von Stammzellen außerhalb des Körpers, also in vitro, erzeugt werden, gelten als große Hoffnungsträger in der […]

Willkommen an der FAU – Fototermine zur Erstsemesterbegrüßung

uni | mediendienst | aktuell Nr. 108/2021 vom 12. Oktober 2021 FAU heißt Erstsemester willkommen Infos rund ums Studium am 18. Oktober – Medieneinladung zu Fototerminen Neues Leben, neue Freunde, neue Stadt: Am Montag, 18. Oktober, heißt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ihre Erstsemester willkommen. Die Begrüßung findet von 14 bis 17 Uhr digital statt, das […]

Impfbereitschaft steigt mit umfassender Information

uni | mediendienst | forschung Nr. 97/2021 vom 11. Oktober 2021   Impfbereitschaft steigt mit umfassender Information  Erlanger Psychosomatik veröffentlicht Ergebnisse einer bundesweiten Studie zur Impfbereitschaft des medizinischen Personals während der Corona-Pandemie Wie lässt sich die Bereitschaft von Menschen für eine Impfung gegen COVID-19 erhöhen? Einen wirksamen Einfluss darauf haben fundierte Informationen sowie positiv wahrgenommene […]

Da pfeift’s im Ohr

Da pfeift’s im Ohr FAU-Wissenschaftler will den kleinen Bruder des Tinnitus – den Zwickerton – besser verstehen Ein Pfeifen, das nicht mehr überhört werden kann. Millionen Menschen werden täglich vom Tinnitus begleitet. Um die dahintersteckenden Mechanismen besser zu verstehen, forscht Dr. Achim Schilling von der HNO-Klinik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am Zwickerton, einem künstlich […]

Startschuss für 8. Lauf gegen Krebs

Startschuss für 8. Lauf gegen Krebs Jetzt teilnehmen – auch Profisportler aus der Region unterstützen die Veranstaltung Auf die Plätze, fertig, los: Der 8. Lauf gegen Krebs beginnt – pandemiebedingt auch dieses Jahr rein virtuell. Teilnehmen können alle Interessierten im Zeitraum vom 9. bis 17. Oktober 2021. Zur größten Benefizveranstaltung dieser Art im Großraum Franken […]

Neuer Markenauftritt für die FAU

uni | mediendienst | aktuell Nr. 103/2021 vom 1. Oktober 2021   Neuer Markenauftritt für die FAU           Die Universität präsentiert sich mit aktualisiertem Erscheinungsbild Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zeigt sich künftig mit neuem Erscheinungsbild. Im Kontext ihres Strategieprozesses hat die Universität auch ihre Marke inhaltlich und optisch weiterentwickelt. Symbolisch markiert die FAU diesen Neustart […]

DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe der FAU

uni | mediendienst | forschung Nr. 93/2021 vom 28. September 2021 DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe der FAU FAU-Forschende untersuchen und vergleichen esoterische Praktiken weltweit Ob chinesisches Fengshui, Ritualmagie in Deutschland, Vodun in Westafrika oder kabbalah ma´asit in Israel: Praktiken, um Lebensereignisse vorherzusagen, zu kontrollieren und zu manipulieren, lassen sich nahezu überall finden. Eine Forschungsgruppe unter Federführung […]

6,5 Millionen Euro vom BMBF für LongForschung

  uni | mediendienst | forschung Nr. 92/2021 vom 24. September 2021 6,5 Millionen Euro vom BMBF für Long-COVID-Forschung Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert auch ein Forschungsprojekt der Erlanger Augenklinik Vier erfolgreiche Heilversuche gegen die Spätfolgen einer Corona-Infektion – gegen Long COVID – haben die Ärztinnen und Ärzte der Augenklinik (Direktor: Prof. Dr. Friedrich […]

Medizintechnik auf einen Blick

eines der forschungsstärksten Felder an der Friederich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist die Medizintechnik. Um die starke Vernetzung innerhalb der FAU nach außen sichtbar zu machen, hat das Zentralinstitut für Medizintechnik (ZiMT) die MedTech-Map erstellt. Die Menschen werden immer älter und damit steigt auch der Bedarf nach innovativen medizinischen Lösungen. Zu deren Entwicklung trägt die FAU maßgeblich […]

FAU – Gutes Leben und gutes Sterben

uni | mediendienst | aktuell Nr. 99/2021 vom 17. September 2021 Gutes Leben und gutes Sterben FAU-Medizinethiker Prof. Dr. Andreas Frewer über Sterbebegleitung und Sterbehilfe   Auf welche Weise lässt sich gesundheitliche Versorgung vom Lebensbeginn bis zum Sterben menschlich gestalten? Unter anderem mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die Jahrestagung der Akademie für Ethik in der […]

Hoher CO2-Preis verringert Europas CO2-Emissionen während der Pandemie

uni | mediendienst | forschung Nr. 89/2021 vom 16. September 2021 Hoher CO2-Preis verringert Europas CO2-Emissionen während der Pandemie FAU-Ökonom untersucht, weshalb in Europa die CO2-Emissionen aus dem Stromsektor aufgrund der Corona-Pandemie stärker gesunken sind als in anderen Teilen der Erde   Das öffentliche Leben und die wirtschaftliche Aktivität auf ein Minimum reduziert: Maßnahmen zur […]

Je früher, desto besser – FAU-Studie weist auf möglichst frühzeitigen Therapiebeginn bei Autoimmunkrankheiten hin

uni | mediendienst | forschung Nr. 85/2021 vom 14. September  2021 Je früher, desto besser FAU-Studie weist auf möglichst frühzeitigen Therapiebeginn bei Autoimmunkrankheiten hin Komplexe Autoimmunerkrankungen, die verschiedene Organsysteme betreffen können, bleiben trotz immenser Behandlungsfortschritte eine der großen Herausforderungen in der Medizin. Insbesondere die diffuse Symptomatik in der Anfangsphase komplexer Autoimmunerkrankungen erschwert die frühe Diagnostik […]

Chancen für eine gemeinsame Flüchtlingspolitik ergreifen! – FAU-Forschungsbereich Migration, Flucht & Migration spricht Handlungsempfehlungen aus

  uni | mediendienst | aktuell Nr. 98/2021 vom 13. September 2021 Chancen für eine gemeinsame Flüchtlingspolitik ergreifen! FAU-Forschungsbereich Migration, Flucht & Migration spricht Handlungsempfehlungen aus In den vergangenen Wochen verfolgte die Welt voller Entsetzen die rasante Machtübernahme der Taliban in Afghanistan. Die Einnahme Kabuls löste Betroffenheit seitens der internationalen Gemeinschaft aus – mehr noch: […]

FAU-Mediziner entwickeln genauere Gesichtsfelduntersuchung

  uni | mediendienst | aktuell Nr. 95/2021 vom 10. September 2021 FAU-Mediziner entwickeln genauere Gesichtsfelduntersuchung Um Erkrankungen des Sehsystems zu diagnostizieren nehmen Ärztinnen und Ärzte eine sogenannte Gesichtsfelduntersuchung, auch Perimetrie genannt, vor: Wie gut kann die Umgebung wahrgenommen werden und welche Rolle spielt die Netzhaut bei der Wahrnehmung? Dabei ist es bisher jedoch nicht […]

Angehende Lehrer/innen können jetzt Sonderpädagogik studieren

uni | mediendienst | aktuell Nr. 97/2021 vom 9. September 2021 Für bessere Inklusion an beruflichen Schulen An der FAU können angehende Lehrer/innen jetzt Sonderpädagogik studieren Als erste Universität in Bayern bietet die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in berufs- und wirtschaftspädagogischen Studiengängen ein neues Fach, nämlich Sonderpädagogik, an. Das Studienfach startet zum Wintersemester 2021/22 und wird […]

FAU: Studienberatung an der FAU – Meldungen und Termine

uni | mediendienst | aktuell Nr. 96/2021 vom 09. September 2021   Infotage: Wie ist das so, im Studium? Ab Montag, 20. September, via Zoom Wie jedes Jahr lädt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auch 2021 alle Abschlussklassen von Gymnasien sowie Berufs- und Fachoberschulen zu ihren Infotagen ein. In der Woche vom 20. bis 24. September […]

Aktiv werden gegen Krebs – Virtuelle Aktionswoche

uni | mediendienst | aktuell Nr. 95/2021 vom 07. September 2021 Aktiv werden gegen Krebs Virtuelle Aktionswoche vom 9. bis 17. Oktober 2021 – alle können teilnehmen!   Bald ist es wieder so weit: Der Startschuss für die achte Auflage des Laufs gegen Krebs fällt – pandemiebedingt allerdings auch dieses Jahr rein virtuell. Im Zeitraum […]

FAU weiterhin unter Top 200 weltweit – Neues THE-Ranking erschienen

  uni | mediendienst | aktuell Nr. 94/2021 vom 02. September 2021 FAU weiterhin unter Top 200 weltweit Neues THE-Ranking erschienen Im internationalen Universitäts-Ranking des Londoner Hochschulbildungs-Magazins Times Higher Education zählt die FAU auch 2022 weltweit zu den besten 200 Universitäten. In allen Teilbereichen, die in die Wertung einfließen, konnte sie sich wiederholt behaupten; insbesondere […]

Europäischer Nachwuchspreis für Dr. Schmidkonz

uni | mediendienst | aktuell Nr. 95/2021 vom 01. September 2021 Europäischer Nachwuchspreis für Dr. Schmidkonz European Association of Nuclear Medicine verleiht Young Authors Award 2021 an Erlanger Nuklearmediziner Große Ehre für Dr. Christian Schmidkonz: Der Oberarzt der Nuklearmedizinischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Torsten Kuwert) des Universitätsklinikums Erlangen wurde jetzt von der European Association of […]

Teilnehmende für Studie gesucht: Was sagt die Mobilität im Alltag über die Parkinson-Erkrankung aus?

uni | mediendienst | aktuell Nr. 93/2021 vom 01. September 2021 Teilnehmende für Studie gesucht: Was sagt die Mobilität im Alltag über die Parkinson-Erkrankung aus? Forschende des Uni-Klinikums Erlangen wollen die Bewegungsfähigkeit von Betroffenen mithilfe von tragbaren Sensoren untersuchen Wie wirkt sich die Mobilität von Patientinnen und Patienten mit einer Parkinson-Erkrankung auf deren Gesundheitszustand aus? […]

Erforschung des Tränenfilms – Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Studie des Anatomischen Instituts der FAU gesucht

uni | mediendienst | aktuell Nr. 92/2021 vom 30. August 2021 Erforschung des Tränenfilms Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Studie des Anatomischen Instituts der FAU gesucht Der Tränenfilm ist ein komplex zusammengesetztes Sekret. Er bedeckt die Augenoberfläche und schirmt sie zur Außenwelt hin ab. Die Funktionen des Tränenfilms sind vielfältig und reichen von visuellen Eigenschaften über […]

Welche Rolle spielen Mikromilieu- und Stoffwechselfaktoren bei der Infektionsabwehr?

  uni | mediendienst | forschung Nr. 84/2021 vom 30. August 2021 Welche Rolle spielen Mikromilieu- und Stoffwechselfaktoren bei der Infektionsabwehr? Neues DFG-Graduiertenkolleg an der FAU eingerichtet Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ab Januar 2022 für zunächst viereinhalb Jahre ein neues Gradiertenkolleg (GRK) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und am Universitätsklinikum Erlangen: Es geht der […]

AIMe – Ein Standard für künstliche Intelligenz in der Biomedizin

uni | mediendienst | forschung Nr. 83/2021 vom 27. August 2021 AIMe – Ein Standard für künstliche Intelligenz in der Biomedizin Ein internationales Forschungsteam mit Beteiligten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat ein standardisiertes Register für die Arbeit mit künstlicher Intelligenz (KI) in der Biomedizin vorgeschlagen, um die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse zu verbessern und Vertrauen in […]

LongMedikament: Hilfe für weitere Betroffene

uni | mediendienst | forschung Nr. 82/2021 vom 25. August 2021 Long-COVID-Medikament: Hilfe für weitere Betroffene Ergebnisse des ersten Heilversuchs bei zwei weiteren Long-COVID-Patienten bestätigt Nachdem die Augenklinik (Direktor: Prof. Dr. Friedrich E. Kruse) des Universitätsklinikums Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Anfang Juli 2021 den weltweit ersten erfolgreichen Heilversuch bei einem 59-jährigen Long-COVID-Patienten verkündet hatte, […]

Mikrobielle Produkte im Blut fördern chronische Entzündungen bei HIV-Infektionen

uni | mediendienst | forschung Nr. 80/2021 vom 17. August 2021 Mikrobielle Produkte im Blut fördern chronische Entzündungen bei HIV-Infektionen Internationales Forschungsteam mit Beteiligung des Universitätsklinikums Erlangen ermittelt Grundlagen in HIV-Forschung Für Menschen, die mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HIV) infiziert sind, gibt es zwar eine Therapie, die das Virus unterdrückt und damit vor dem lebensbedrohlichen […]

Studieren probieren: Modulstudien „Digital Humanities“ und „Naturale: Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit“

Studieren probieren: Modulstudien „Digital Humanities“ und „Naturale: Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit“ Neue Modulstudiengänge an der FAU bieten Einblicke in verschiedene Fächer Nach der Schulzeit stehen viele Abiturientinnen und Abiturienten vor der Wahl: Studieren oder nicht? Und falls ja, was? Alle, die studieren möchten, aber in der Studiengangwahl noch unentschlossen sind, können an der Friederich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) […]

Multikulti der Mikroben

Multikulti der Mikroben Forschungsteam will Mikroorganismen aus Gewässern im Labor kultivieren Mikroorganismen und ihre Lebensgemeinschaften im Labor wachsen zu lassen – damit beschäftigt sich ein neues Verbundvorhaben unter Beteiligung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Ziel ist es, einen Bioreaktor zu entwickeln, der die natürlichen Lebensbedingungen von Mikroben simuliert. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) fördert das Projekt über drei […]

Erstklassige Versorgung in der ersten Bundesliga

Erstklassige Versorgung in der ersten Bundesliga Uni-Klinikum Erlangen und SpVgg Greuther Fürth starten in die neue Bundesligasaison – neue Forschungsprojekte angestoßen Der medizinische Kooperationsvertrag zwischen dem Universitätsklinikum Erlangen und der Spielvereinigung (SpVgg) Greuther Fürth startet am heutigen Freitag (13. August 2021) in die erste Bundesliga. Hauptansprechpartner für die Kleeblatt-Kicker vor, während und nach jedem Spiel […]

Neuer Therapieansatz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen?

uni | mediendienst | forschung Nr. 78/2021 vom 11. August 2021 Neuer Therapieansatz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen? FAU-Forschungsteam: Botenstoff schützt Zellen im Darm   Warum Menschen an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) wie der Colitis ulcerosa erkranken, ist nur bruchstückhaft verstanden. Man weiß jedoch, dass die Bakterien der Darmflora und eine Fehlsteuerung des Immunsystems eine wichtige Rolle spielen. […]

In drei Minuten die Welt revolutionieren

uni | mediendienst | aktuell Nr. 88/2021 vom 11. August 2021   In drei Minuten die Welt revolutionieren Jetzt bewerben beim Falling Walls Lab Erlangen-Nuremberg Mit Forschung einen wissenschaftlichen Durchbruch und einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen – eine Plattform für Ideen, die die Welt verändern sollen, bietet die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am Donnerstag, 30. […]

Defekter Kaliumkanal sorgt für Chaos im Navigationssystem des Gehirns

  uni | mediendienst | forschung Nr. 77/2021 vom 10. August 2021 Defekter Kaliumkanal sorgt für Chaos im Navigationssystem des Gehirns Der Kaliumkanal KCNQ3 ist essentiell, damit unser Gehirn präzise räumliche Landkarten erzeugen kann. Ist der Kanal defekt, hat das messbare Auswirkungen auf das innere Navigationssystem von Mäusen. Die jetzt in Nature Communications publizierten Erkenntnisse […]

Dendritische Zellen unter Hochspannung

uni | mediendienst | forschung Nr. 76/2021 vom 9. August 2021 Dendritische Zellen unter Hochspannung FAU-Forschungsteam identifiziert Möglichkeit, um dendritische Zellen in einen Zustand der Hyperaktivität zu versetzen. Dendritische Zellen sind ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems: Sie erkennen Eindringlinge, nehmen sie auf und lösen daraufhin eine vollständige Immunantwort aus. Ein Forschungsteam unter Federführung des Universitätsklinikums […]

Weltweit erstmals CARZellen erfolgreich gegen Autoimmunerkrankung eingesetzt

uni | mediendienst | forschung Nr. 75/2021 vom 5. August 2021 Weltweit erstmals CAR-T-Zellen erfolgreich gegen Autoimmunerkrankung eingesetzt 20-Jährige mit Systemischem Lupus erythematodes weltweit erstmals mit neuem Therapieansatz behandelt – Beschwerden sind verschwunden Mit Gelenkschmerzen und einem roten Gesichtsausschlag fing es an: Die damals 16-jährige Thu-Thao V. hatte bereits mehrere ärztliche Untersuchungen in drei Städten […]

Klinikum Bayreuth GmbH: Kann ein Bluttest bei Krebspatienten den Verlauf einer COVID-Erkrankung voraussagen?

COVID-19 bei Krebspatienten – Sagt einfacher Bluttest Verlauf voraus? Kiani: Möglicher Wegweiser für Schutzmaßnahmen und Behandlung Tumorpatienten gelten für den Fall einer Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 als besonders gefährdet. Der Verlauf der Infektion ist bei diesen Patienten allerdings sehr unterschiedlich: Während etwa die Hälfte der Patienten trotz ihrer Krebserkrankung keine oder nur milde […]

FAU: Gletscherbewegungen im Web verfolgen

  uni | mediendienst | forschung Nr. 74/2021 vom 3. August 2021 Gletscherbewegungen im Web verfolgen Frei zugängliches FAU-Gletscherportal zeigt, wie schnell Gletscher fließen Fast überall auf der Erde schwinden die Eismassen. Die Geschwindigkeit, mit der Eis ins Tal transportiert wird, ist dabei ein Indikator für den Zustand der Gletscher. Aber auch kurzfristige Beschleunigungen und […]

FAU-Forschung: Wachstumsveränderungen durch den Klimawandel

uni | mediendienst | forschung Nr. 73/2021 vom 03. August 2021 Wachstumsveränderungen durch den Klimawandel FAU-Forscherinnen und Forscher untersuchen Größenveränderungen jurassischer Kopffüßer Geologinnen und Geologen der Friederich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) untersuchten mit Kolleginnen und Kollegen aus Frankreich, Berlin und Portugal inwiefern das Wachstum von Individuen und ihre gestaltlichen Veränderungen von ökologischen Reaktionen abhängig ist und ob […]

Start der Nachhilfe-Plattform WissensTurbo

uni | mediendienst | aktuell Nr. 86/2021 vom 02. August 2021   Start der Nachhilfe-Plattform WissensTurbo „Es ist Zeit, aufzuschlauen!” lautet das Motto der Nachhilfe-Plattform WissensTurbo. Sie funktioniert wie ein digitales Schwarzes Brett und bringt Studierende ausgewählter Hochschulen und Schülerinnen und Schüler aus der Metropolregion Nürnberg zusammen. Das Gemeinschaftsprojekt von Stadt Nürnberg, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), […]

Ergänzung: COVID-19-Kombinationsimpfung überprüft – Immunantwort stärker als nach zweimaliger Impfung mit AstraZeneca-Vakzin

uni | mediendienst | forschung Nr. 72/2021 vom 30. Juli 2021 COVID-19-Kombinationsimpfung überprüft Immunantwort stärker als nach zweimaliger Impfung mit AstraZeneca-Vakzin 30.07.2021. Erlangen – Köln – München. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO), dass unter 60-Jährige, die initial eine COVID-19-Impfung mit dem Vakzin von AstraZeneca erhalten haben, bei ihrem zweiten Termin einen mRNA-Impfstoff verabreicht […]

COVID-19-Kombinationsimpfung überprüft – Immunantwort stärker als nach zweimaliger Impfung mit AstraZeneca-Vakzin

  uni | mediendienst | forschung Nr. 72/2021 vom 30. Juli 2021   COVID-19-Kombinationsimpfung überprüft Immunantwort stärker als nach zweimaliger Impfung mit AstraZeneca-Vakzin   30.07.2021. Erlangen – Köln – München. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO), dass unter 60-Jährige, die initial eine COVID-19-Impfung mit dem Vakzin von AstraZeneca erhalten haben, bei ihrem zweiten Termin […]

Faszinierende Blicke in die Zukunft

Faszinierende Blicke in die Zukunft FAU organisiert erstes „Humanities Festival” für Erlangen und Nürnberg „Was wird werden?” – diese große Frage steht im Mittelpunkt des ersten „Humanities Festival” in Erlangen und Nürnberg. Es findet vom 15. bis 25. Oktober bei freiem Eintritt statt und wird vom Internationalen Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung (IKGF) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg […]