Ausgezeichnete_spezialisten-Header

Prof. Dr. med. Norbert Körber, Köln

Ausgezeichneter Spezialist für Glaukombehandlung

2000
von MINQ erstmals als TOP-Arzt nominiert
0
Geburtsjahr
1950
Approbation

Zur Person

Prof. Dr. med. Norbert Körber wurde von der MINQ-Redaktion im Jahr 2010 für die Ärzteliste "Glaukombehandlung" nominiert und platziert. Er wird von MINQ seitdem ununterbrochen als Spezialist gelistet. Aktuell führt MINQ Körber neu in der Liste "Ausgezeichneter Spezialist für Glaukombehandlung".

Die Redakteure von MINQ recherchierten im Fachbereich "Glaukombehandlung". Dazu führten sie bundesweit zahlreiche Interviews mit Ärzten. In den Gesprächen wurde Körber sehr häufig empfohlen und genießt einen hervorragenden Ruf.

Die Redakteure von MINQ fragen stets bei den Ärzten nach, auf welche Bereiche sie sich spezialisiert haben. Gegenüber der Redaktion listete Körber die Kanaloplastik ab externo und interno an.

Im Rahmen seiner ärztlichen Tätigkeit unterstützt Körber unter anderem den Bundesverband Auge in Berlin. Der Arzt aus Köln ist auch wissenschaftlich tätig und veröffentlich Fachaufsätze in dem Fachbereich.

Seit 2003 ist Prof. Dr. med. Körber Gastprofessor in Padua.

Überblick

Facharzt

Augenheilkunde

Geburtsjahr

1952

Approbation

1979

Zertifikate

Qualitätszertifikat für Augenchirurgie des Bundesverbands Deutscher OphthalmoChirurgen e.V.

Kollegenempfehlungen

Medizin

Zustimmung unter Kollegen als TOP-Mediziner zu führen

Kollegenempfehlungen 74%

Empfehlungen sind der Goldstandard der medizinischen Bewertungen. Nur wenn ein Arzt mehrfach von Kollegen positiv beurteilt wurde, wird er von MINQ in das Spezialistennetzwerk aufgenommen.

Super bei Kanaloplastiken!

Fachkollege über den Arzt im Interview

Medizinische Schwerpunkte

Behandlungsspektrum

Das Behandlungsspektrum umfasst die häufigsten Eingriffe innerhalb diesem Fachbereichs. Sofern ein Arzt oder Ärztin im Vergleich zu anderen Ärzten überdurchschnittliche Fallzahlen angibt, ist dies mit "sehr häufig" vermerkt. Ansonsten wird angezeigt, ob der Eingriff vorgenommen wird,

Glaukombehandlung

Spezialisierung

MINQ recherchierte für Prof. Dr. med. Körber besondere Schwerpunkte. 
Hierzu zählen unter anderem Kanaloplastik ab externo und interno.

Patienten

Bundesverband Auge in Berlin.

Wissenschaft

Publikationen,Vorträge & andere Aktivitäten

Ondrejka S, Körber N.: 360° ab-interno Schlemm's canal viscodilation in primary open-angle glaucoma in Clin Ophthalmol. (2019)

Seit 2003 ist Prof. Dr. med. Körber Gastprofessor in Padua.

Einrichtung & Abteilung

Anzahl TOP-Auszeichnungen im Krankenhaus/Praxis

0
Auszeichnungen

Die Redakteure von MINQ recherchieren bereits seit über 20 Jahren Spezialisten in knapp 120 Fachbereichen. Die Anzahl zeigt, wie viele Auszeichnungen innerhalb des Krankenhauses/der Praxis von MINQ vergeben wurden.

Adresse

KONTAKT

Augencentrum Köln

Josefstr. 14
51143 Köln
Telefon: 02203/101970

Weitere Nachrichten

Mitteilungen zum Arzt und Krankenhaus/Praxis

Weitere Nachrichten liegen zum momentanen Zeitpunkt noch nicht vor.