Kiel, 20. April 2021

Prof. Hauschild zum Präsidenten der Melanoma World Society gewählt

Prof. Dr. Axel Hauschild, Oberarzt und Leiter der dermatoonkologischen Studiengruppe der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, und Professor der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wurde zum Präsidenten der Melanoma World Society (MWS) gewählt. Die Wahl fand auf dem 10. Melanom-Weltkongress statt, der in diesem Jahr online abgehalten wurde. Prof. Hauschild wird sein neues Amt bis zum nächsten Weltkongress im April 2025 in Athen, Griechenland, innehaben.

Ein amerikanisches Ranking-Institut zählte Prof. Hauschild mehrfach zu den besten Experten für schwarzen Hautkrebs (Melanom) der Welt. Er gehört zu den „Highly Cited Researcher“, einer Gruppe von Spitzenforschern, deren zukunftsweisende Arbeiten Fachkolleginnen und -kollegen weltweit am häufigsten in ihren eigenen Arbeiten zitieren. 2011 wurde Prof. Hauschild für seine Verdienste der Deutsche Krebspreis verliehen.

Die MWS ist die Nachfolgeorganisation einer Expertengruppe der Weltgesundheitsorganisation zum schwarzen Hautkrebs. Ziel der MWS ist es, Forschungsaktivitäten zu koordinieren und weltweit die Versorgung von an Hautkrebs erkrankten Patientinnen und Patienten zu verbessern.

Zum Pressebild

Für Rückfragen von Journalistinnen und Journalisten steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Prof. Dr. Axel Hauschild,


Verantwortlich für die Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Campus Kiel
Arnold-Heller-Straße 3 · 24105 Kiel

Campus Lübeck
Ratzeburger Allee 160 · 23538 Lübeck


Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität zu Lübeck

Vorstandsmitglieder: Prof. Dr. Jens Scholz (Vorsitzender), Peter Pansegrau, Corinna Jendges, Prof. Dr. Thomas Münte, Prof. Dr. Joachim Thiery
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Oliver Grundei
Bankverbindungen:
Förde Sparkasse IBAN: DE14 2105 0170 0000 1002 06 SWIFT/BIC: NOLA DE 21 KIE
Commerzbank AG IBAN: DE17 2308 0040 0300 0412 00 SWIFT/BIC: DRES DE FF 230

Gemeinsam Gutes tun! Spenden: Alle UKSH-Spendenmöglichkeiten unter www.uksh.de/gutestun
Spendenkonto: Förde Sparkasse IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE | Empfänger: UKSH WsG e.V.

Diese E-Mail enthält vertrauliche Informationen und ist nur für die Personen bestimmt, an welche sie gerichtet ist.
Sollten Sie nicht der bestimmungsgemäße Empfänger sein, bitten wir Sie, uns hiervon unverzüglich zu unterrichten und die E-Mail zu vernichten.
Wir weisen darauf hin, dass der Gebrauch und die Weiterleitung einer nicht bestimmungsgemäß empfangenen E-Mail und ihres Inhalts gesetzlich verboten sind und ggf. Schadensersatzansprüche auslösen können.


Wenn Sie keine weiteren E-Mails empfangen möchten, klicken Sie bitte hier.

Wissen schaft Gesundheit

email=presseverteiler@minq-media.de&l=22″ width=“1″ height=“1″ border=“0″ />